Abfallwirtschaftsgesellschaft

Drucken

Die AWG wurde im Jahr 1992 gegründet. Sie ist ein Tochterunternehmen des Kreises Warendorf, der 67% an der AWG hält. Seit der Gründung hat die AWG ihren Sitz in Ennigerloh. Darüber hinaus betreibt die AWG sechs Recyclinghöfe im Kreisgebiet Warendorf. Die AWG ist eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH) und beschäftigt zur Zeit 21 MitarbeiterInnen in den Bereichen kaufmännische Verwaltung und Dienstleistungen.

Geschäftsführer: Thomas Grundmann

"Nach der Zertifizierungsphase ist die Entwicklung zum familienfreundlichen Betrieb mit der Verleihung des Gütesiegels sicherlich nicht abgeschlossen. Es ist für uns eine Verpflichtung, sich hinsichtlich familienfreundlicher Angebote für die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer nachhaltig weiterzuentwickeln." Thomas Grundmann, Geschäftsführer