• Qualitätssiegel „Familienfreundlicher Arbeitgeber“

    Prüfung, Bewertung und Auszeichnung familienbewusster Personalpolitik

    Das schlanke Prüfverfahren ist an den Mittelstand angepasst und durch den günstigen Preis auch für kleinere Firmen erschwinglich. Erfahren Sie mehr über die Voraussetzungen und was Sie bekommen.

    Mehr Informationen zum Siegel

  • Ausgezeichnete Unternehmen 2018

    Diese Unternehmen gehen mit gutem Beispiel voran!

  • Nächste Prüferschulung am 6./7. Februar 2020

    Wir bilden wieder neue Prüferinnen und Prüfer für das Qualitätssiegel Familienfreundlicher Arbeitgeber aus. Die Schulung findet vom 6. bis 7. Februar in Gütersloh statt – wenige freie Plätze sind noch verfügbar. Für weitere Informationen klicken sie hier


Das Qualitätssiegel

prüfen und weiterentwickeln

Drucken

Mit dem Qualitätssiegel  "Familienfreundlicher Arbeitgeber" erhalten Arbeitgeber professionelle Unterstützung für Ihre familienfreundliche  und lebensphasenorientierte Personalpolitik.

Dabei ist das Qualitätssiegel nicht nur ein Zertifizierungsverfahren, das den Status Quo der Familienfreundlichkeit und der Mitarbeiterorientierung in Unternehmen erhebt, sondern es gibt vor allem auch Anstoß zu wichtigen Change-Prozessen innerhalb der Organisationsstruktur.

Mithilfe der erfahrenen Prüfer erhalten Arbeitgeber eine professionelle Beratung und Analyse, die wertvolle Anregung für die Weiterentwicklung in der strategischen Personalarbeit gibt.

Ansprechpartner

Information und Begleitung

Die Bertelsmann Stiftung hat unabhängige Berater als Prüfer für das Qualitätssiegel im gesamten Bundesgebiet ausgebildet. Diese Prüfer stehen Ihnen für Information und Beratung rund um das Siegel zur Verfügung: