Regionalmarke EIFEL

Drucken

Regionalmarke EIFEL wächst um Arbeitgeber EIFEL

 

Vor rund 10 Jahren wurde die "Regionalmarke EIFEL" ins Leben gerufen: ein Netzwerk aus annähernd 300 markennutzenden Betrieben arbeitet Hand in Hand zum Wohle der Region, fördert regionale Wirtschaftskreisläufe, erhöht die Wertschöpfung, sichert Einkommen und somit Ausbildung- und Arbeitsplätze. Herkunft, Qualität und Transparenz sind Merkmale, die zahlreiche Verbraucher in der Eifel aber auch darüber hinaus mit der Regionalmarke EIFEL verbinden. Fachkräfte zu gewinnen und zu halten wird zunehmend wichtiger. Gut ausgebildete Arbeitskräfte zieht es oft in die großen Ballungsgebiete. Hierdurch gehen wichtige Wachstumspotentiale und Entwicklungsmöglichkeiten regionaler Unternehmen verloren. Ein Ziel der Regionalmarke EIFEL ist es, den Standort Eifel zu stärken, um auch im Wettbewerb um die besten Arbeitskräfte bestehen zu können sowie dem Demographischen Wandel in dieser vorwiegend ländlichen Region zu begegnen.

www.regionalmarke-eifel.de