Anmeldung zur Zertifizierung

Anmeldung des Unternehmens zum Prüfverfahren

Drucken

Mit der Anmeldung zur Zertifizierung leiten Sie das Prüfverfahren für das Siegel „Familienfreundlicher Arbeitgeber“ ein. Nach Absenden Ihrer Anmeldung wird sich der von Ihnen ausgewählte Prüfer mit Ihnen in Verbindung setzen und die weitere Vorgehensweise besprechen.

Sollten Sie vorab noch weitere Informationen wünschen, setzen Sie sich bitte mit einem unserer Prüfer in Verbindung.

Unternehmensdaten
Ansprechpartner für die Zertifizierung
Vertretungsberechtigter
(unterschreibt den Vertrag)

Anmeldung abschließen

Fragen zum Prüfverfahren?

Sollte es bei Ihnen noch Unklarheiten über den Ablauf des Verfahrens geben, können Sie sich gerne mit einem Prüfer in Verbindung setzen.

Hilfe bei der Ermittlung Personenanzahl

Die Anzahl der Personen errechnet sich anhand der der letzten Meldung zur Berufsgenossenschaft. Zu den dort gemeldeten (und versicherten) Personen gehören:

  • alle Arbeitnehmer der Unternehmen
  • Voll- oder Teilzeitbeschäftigte
  • Aushilfskräfte
  • ABM-Kräfte
  • und auch Geschäftsführer