Leistungen

Drucken

Was können Sie im Einzelnen in diesem Prüfverfahren erwarten?

  • Sie erhalten ein Handbuch mit genauer Beschreibung des Verfahrens, Checklisten und Musterbrief zur Ihrer Unterstützung sowie die Instrumente zur Datenerhebung.
  • Für Fragen und Unterstützung stehen Ihnen ein:e lizenzierte:r Prüfer:in der Bertelsmann Stiftung jederzeit zur Verfügung. Der/die Prüfer:in begleitet Sie durch das gesamte Verfahren.
  • Eine Auswertung der Daten durch den/die erfahrene Prüfer:in und die Erstellung eines Zwischenberichts auf Grundlage der Befragungen.
  • Präsentation und Diskussion der Ergebnisse beim Vor-Ort-Termin. Hierbei verschaffen wir uns zusätzlich einen persönlichen Eindruck vom Stand der Familienfreundlichkeit Ihres Unternehmens.
  • Der/die Prüfer:in analysiert mit Ihnen den Status Quo, bespricht mögliche Weiterentwicklungen und berät Sie zu möglichen Change-Prozessen.
  • Sie erhalten einen umfassenden, abschließenden Ergebnisbericht.
  • Im Falle eines positiven Ergebnisses erhalten Sie für die Dauer von drei Jahren das Qualitätssiegel „Familienfreundlicher Arbeitgeber “.

Damit das Prüfungsverfahren auch greifen kann, wirken Sie an verschiedenen Stellen des Prüfprozesses aktiv mit.

  • Sie geben dem/der Prüfer:in anhand eines Unternehmensfragebogens einen Einblick in den Stand der Familienfreundlichkeit Ihres Unternehmens aus Ihrer Sicht.
  • Sie verteilen die Online-Zugänge zur Befragung der Mitarbeiter:innen, bzw. die Fragebögen.
  • Sie öffnen für einen Vor-Ort-Termin Ihre Tür. Führungskräfte und Mitarbeitervertretung diskutieren dann mit dem/der Prüfer:in die Zwischenauswertung und es wird dem/der Prüfer:in ein Gespräch mit einzelnen Mitarbeiter:innen ermöglicht.
  • Sie präsentieren beim Vor-Ort-Termin ihre weiteren Planungen zu einer familienbewussten Personalpolitik.

Vertragsunterlagen anfordern

Sie haben sich entschieden? Dann fordern Sie für Ihr Unternehmen die Unterlagen zur Teilnahme am Prüfverfahren und zum Führen des Qualitätssiegels "Familienfreundlicher Arbeitgeber" an.

Zur Zertifizierung anmelden

Informationen zu Ablauf und Verfahren

Die lizenzierten Prüfer:innen für das Qualitätssiegel informieren und beraten Sie gern. Die Prüfer:innen und ihre Profile finden Sie hier.