Aleris

Drucken

Die Aleris Rolled Products Germany GmbH ist ein Standort der Aleris Corporation, einem weltweit führenden Hersteller von gewalzten Aluminiumhalbzeugen sowie Spezifikationslegierungen. Aleris hat seinen Hauptsitz in Beachwood (Ohio, USA), betreibt 13 Produktionsstätten in den drei geographisch ausgerichteten Business Units Nordamerika, Europa und Asien und beschäftigt etwa 5.000 Mitarbeiter weltweit. Unser global operierendes Aluminium Walzwerk in Koblenz mit mehr als 1.400 Mitarbeitern hat sich auf drei Marktsegmente spezialisiert: Außenhautbleche und Platten für Strukturanwendungen in der Luft- und Raumfahrt, lotplattiertes Band für Wärmetauscher, insbesondere für den Automobilbau und nicht aushärtbare Platten für den Schiffbau und das Transportwesen sowie aushärtbare Platten für den Formen- und Werkzeugbau. Durch den Erfolg unserer Produkte bei unseren Kunden zählen wir weltweit zu den Marktführern.

Geschäftsführer: Mathias / Alasdair Monjé / Crawford

""Für uns als Arbeitgeber ist es insbesondere wichtig, dass die Mitarbeiter/innen den Spagat zwischen Beruf & Familie in einem produzierenden Unternehmen mit unserer Unterstützung schaffen. Wir arbeiten hier Hand in Hand mit dem Betriebsrat, um wertvolle und familienfreundliche Lösungen zu finden. Das fördert die Motivation unserer Mitarbeiter/innen und das Engagement für unseren Standort. In den Wintermonaten versuchen wir bspw. unsere Mitarbeiter/innen mit gesunder Ernährung, vielen Gesundheitsangeboten und auch Fahrsicherheitstrainings sicher durch den Winter zu begleiten. Neben dem sehr gut ankommenden 5-Schicht-System haben wir gerade wir ein großes Projekt zum Thema "Elderly People" in der Produktion gestartet, um unseren älteren Mitarbeitern/innen auch ein langes Berufsleben in der Produktion gewährleisten zu können. Den Mitarbeiter/innen in der Verwaltung bieten wir Regelungen wie Gleitzeit, Homeoffice und ein großes Angebot an Teilzeit-Varianten an. Wir versuchen, uns mit immer wieder neuen familienfreundlichen Angeboten bei unseren Mitarbeitern/innen als Arbeitgeber attraktiv zu halten." " Anja Lambrecht, Director Human Resources